Poesiealbum

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
37 Einträge
Katrin Siede und Jens Hartenstein Katrin Siede und Jens Hartenstein aus Radebeul schrieb am 28. August 2022 um 09:25
Hallo lieber Herr Scheffel,
wir waren gestern beim Sommer Variete' in Dresden und es war ein Genuss für uns . Wir haben soviel gelacht das der Bauch weh tat. Für uns wird es ein unvergesslicher Abend bleiben. Und ich habe festgestellt als Sie an uns vorbei gegangen sind( wir sassen Reihe 7 Platz 25/26) das Sie genauso eine bunte Brille haben wie ich. Das ist echt lustig😄😎 Mit vielen Grüßen aus Radebeul und hoffentlich bis bald im Boulevardtheater.🌈
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Na das ist ja toll Katrin,
Dann sind wir ja quasi Brillenzwillinge.
Ich bin beeindruckt. Sollten Sie auch bei Facebook ein Konto haben, dann adden Sie mich mal. Das würde ich ja gerne mal mit eigen Augen sehen. Ich hab solange danach gesucht
Toll das wir Partnerlook tragen.
Herzliche Grüße Kay Scheffel
Andreas und Sabine Herms Andreas und Sabine Herms aus Urlaub Radebeul sonst aus Berlin schrieb am 27. August 2022 um 11:03
Lieber Herr Scheffel,wir waren am 25. beim Sommer Variete in Dresden.
Sie haben aus diesen,sowieso tollen Abend,einen noch tolleren Abend gemacht.Wir sind große Heinz Erhardt Fans,und wenn sie auf der Bühne sind.dann ist er wieder auferstanden.Vielen Dank für den wundeschönen Abend und vielleicht kommen sie auch mal nach Berlin,der umweltfreundlichsten Stadt der Welt óhne Flughafen.Bleiben sie gesund ihr Andi und ihre Bine Herms❤
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Ohhh, wie wundervoll. Das haben Sie sooo schön gesagt. Das geht runter wie Öl. Ich freue mich riesig das Sie uns besucht haben und das es Ihnen gefallen hat. Wer weiß, vielleicht komme ich mit meinem Soloprogramm zurück nach Dresden.
Sagen Sie es weiter.
Ganz herzliche Grüsse Ihr Kay Scheffel
Yvonne Yvonne schrieb am 24. Juli 2022 um 09:40
Lieber Kay,
mit dir gestern Abend in der Haldmühle - es war mir ein inneres Blumenpflücken! Seit ich ein Kind bin liebe ich Bauchredner - und du warst einfach so unbegreiflich unterhaltsam, lustig und sympathisch! Vielen vielen Dank für diese tolle Show, gerne wieder. Ich hoffe, es gibt bald ein paar Livetermine, ich würde liebend gerne zu deiner Show kommen! Bis bald, du Heinz Erhardt des 21. Jahrhunderts!
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Das hast Du schön gesagt Yvonne,
ich bedanke mich von Herzen für dieses schöne Kompliment. Das bedeutet mir viel.
Es war schön zu sehen, das ich von all den anwesenden Bundes und Landtagsabgeordneten auch einen Bernhard Vogel zum Lachen bringen konnte.
Wir sind ja jetzt auch auf Instagram befreundet. Man sieht sich also.
Liebe Grüsse Kay
Katrin Schein Katrin Schein aus Hamburg schrieb am 10. Mai 2022 um 22:15
Lieber Scheffel,
meine Tochter (13 J.) und ich hatten Anfang d.J. einige Fernsehberichte gesehen. Nach vielen Versuchen haben wir letztendlich doch noch für den 24.4.22 Karten für das Hansa Theater in Hamburg bekommen.
Ihre Show hat uns beide gleich mitgerissen. Das Highlight war aber definitiv, als ich mit Ihnen zusammen auf der Bühne stand um selber Ihre Kunst mitzuerleben und wie Sie nicht nur Puppen Ihre Stimme geben, sondern auch völlig fremden Menschen. Durch Ihre besondere Fähigkeit, war gleich mein sämtliches Lampenfieber verschwunden und wir hatten einen riesen Spass. Vielen herzlichen Dank für diesen wunderbaren Tag, der eine ganz besondere Erinnerung für uns bleiben wird.
Herzliche Grüße von Katrin aus Hamburg
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Es freut mich sehr das Ihnen der Besuch im Hansa Theater und das kleine Abenteuer auf der Bühne als meine Assistentin so gut gefallen hat. Und das Sie diesen Auftritt nicht vergessen werden gefällt mir noch besser. Danke für Ihr grosses Lob.

Herzliche Grüße Kay Scheffel
Sara Sara schrieb am 19. April 2022 um 18:31
Lieber Herr Scheffel,
am 02. April war ich mit einer sehr guten und langjährigen Freundin und ihrem Freund im Hansa-Theater in Hamburg. Es war ihr Geburtstagsgeschenk von ihm und mir. Wir wussten beide so gar nicht, was uns erwarten würde und die Vorstellung der Akteur:innen am Anfang ließ viel Platz für Spekulationen. 😉
Darum war ich natürlich auch sehr gespannt, als Sie angekündigt wurden und ich muss sagen: Ich war nicht enttäuscht! 😄
Ich finde Bauchreden schon immer faszinierend und ein tolles Talent!
Wir haben alle drei sehr gelacht bei Ihrer Vorstellung und das Highlight war dann, als ich von Ihnen auf die Bühne gebeten wurde.
Ich hatte sehr viel Spaß und mich prächtig amüsiert. Was jedoch noch besser ist: Zwar hat nicht meine Freundin auf der Bühne gestanden, was für sie sicherlich auch ein Highlight innerhalb dieses Geburtstagsgeschenks gewesen wäre, jedoch meinte sie nachträglich, sie musste so doll lachen, dass sie fast einen Asthmaanfall bekommen hätte. 😄 Das hat sie glücklicherweise nicht, aber mich hat es sehr gefreut, dass sie sich so amüsiert hat, so lachen konnte und dass es ein grandioser Nachmittag war, zu dem Sie Ihren Teil beigetragen haben.
Dafür möchte ich Ihnen herzlichst danken!
Beste Grüße,
Sara
Thomas Prevezanos Thomas Prevezanos aus Bielefeld schrieb am 10. April 2022 um 10:34
Lieber Herr Scheffel,
unser Besuch des Hansa-Theaters am 3. April war fantastisch - das vorweg. Ihre Show hat mich besonders begeistert. Als jemand aus dem Jahrgang 1969 war es eher ungewöhnlich, aber ich habe mich schon als kleiner Junge in die Heinz-Erhardt-Werke eingelesen, alle LPs gehört und bis heute ist die Verbundenheit geblieben. Sie verbinden die typische Manier dieses einzigartigen Entertainers und Dichters mit ihrem eigenen Stil - das macht es nicht zu einer Kopie, sondern zu etwas Eigenständigem. Sie halten ihn damit sehr in Ehren, aber sind trotzdem Kay Scheffel. Und der tolle Mix Ihrer Show ist Unterhaltung der allerersten Güte. Ich habe schon lange nicht mehr so herzlich lachen müssen! Vielen Dank dafür!
Herzliche Grüße aus Bielefeld!
Thomas

P.S.: Das Buch und sogar die CD
hab käuflich ich erstanden.
Das Geld ist futsch,
egal, was solls,
hab Freude dran gefunden!
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Lieber verehrter Thomas,

viele schrieben hier schon wunderschön zu lesende Zeilen über mich.
Ich bin wahrscheinlich der, der sie am liebsten ließt. Ihr Kompliment nebst Erklärung warum Sie mein Tun auf der Bühne gut finden, war erfrischend anders. Das Sie meine Verbindung zu Heinz Erhardt so schön rübergebracht haben ehrt Sie ins Besondere.
Ich hoffe meine kleinen Werke bereiten Ihnen Vergnügen.
Was viele nicht wissen, Beides ist noch nicht im Handel zu erwerben. Es gibt weder eine ISBN Nummer noch ein Release. Will damit sagen, dass Sie sollte ich mal ganz berühmt werden, mit „Das Gelbe vom Kay“, ein Exemplar der Ersten und sehr limitierten Auflage besitzen. 500 wurden nur gedruckt. Eines davon gehört Ihnen. 😉 Toi Toi Toi und Danke für die Lobesrede 👍
Herzliche Grüße Kay Scheffel
Anike Anike aus Hamburg schrieb am 6. April 2022 um 23:17
Ein herzliches Moin aus Hamburg!

Vielen lieben Dank, Herr Scheffel, für das völlig unerwartete und großartige Geburtstagsgeschenk mit Ihnen auf der Bühne stehen zu dürfen und ein kleines bisschen Rampenlicht zu bekommen! Ich musste mich wirklich zusammenreißen, nicht vor Lachen aus der Rolle zu fallen, die Sie mir so gekonnt in den Mund zauberten.
Bei der gestrigen Vorstellung im Hansa-Theater haben wir uns ganz köstlich amüsiert. Ich bin ein großer Heinz Erhardt Fan und ich freue mich sehr über Ihre sehr ähnliche große Sprachgewandtheit. Bestimmt findet auch Ihr Buch noch den Weg zu mir!

Liebe Grüße aus Hamburg,
Anike
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Zauberhafte Komplimente die geschmeidig in meine Seele gleiten.
Ich bedanke mich von Herzen für die schönen Worte.
Und falls Sie ein Büchlein mit Widmung als unbedingt notwendig empfinden, dann können Sie es auf diesen Seiten in meinem Shop ordern. 😍
Verstehen Sie das bitte nicht als aufdringliche Werbung……………., kostet 16,90 Euro 😂😂🙈
Herzliche Grüße Ihr Kay Scheffel
Gudrun Gudrun aus Lehre schrieb am 16. März 2022 um 15:32
Lieber Herr Scheffel,
ich habe Sie im Januar live gesehen und auch persönlich gesprochen! Ihr Auftritt zieht noch immer Wellen und läßt mich noch immer schmunzeln! Seitdem lese ich fast täglich ein Gedicht von Ihnen! Nur eine Sekunde..ist eins meiner liebsten Werke!
Alles Gute und bleiben Sie (und Ihre Frau) gesund !
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Liebe Frau Schatt,

vielen Dank für den schönen Beitrag in meinem Gästebuch.
Ich freue mich sehr, dass Ihnen mein Buch gefällt.
Herzlichst Ihr
Kay Scheffel
Ursula Ursula aus Dörheide schrieb am 13. Februar 2022 um 19:07
Guten Abend Herr Kay Scheffel,
wir haben das Hansa Theater am 11.Februar 2022 nach einem Besuch vor ca. 50 Jahren wieder mal besucht. Die gesamte Show hat uns super gut gefallen. Es waren ausgesucht gute Künstler auf der Bühne und das Theater hatte immer noch den Charme, der uns schon damals so beeindruckte. Ihr Auftritt Herr Kay Scheffel hat uns aber am meisten zum Lachen gebracht. Wunderbar, wie sie den Puppen ihre Stimme gegeben haben! Der Höhepunkt war aber der Moment, als Sie mich völlig unvorbereitet auf die Bühne geholt haben und mich sprechen lassen haben. Ich fand es so lustig, nur dort zu stehen und wir uns unterhalten haben. Mein Mann saß im Publikum und hat Tränen gelacht. Großes Kompliment ! Ich hatte keinen Moment das Gefühl, dass es peinlich wäre. Es hat Spaß gemacht und hat dem wunderbaren Abend noch die Krone aufgesetzt.
Viele Grüße aus dem schönen Dörfchen Lüben von Ursel und Eberhard

PS Ihr Buch gefällt uns auch sehr. Heinz Ehrhard läßt grüßen😊😊😊
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Danke für die Komplimente. Sie waren aber auch wirklich gut.
Herzliche Grüße Kay Scheffel
Ann-Karin Steffen Ann-Karin Steffen aus Hamburg schrieb am 10. Februar 2022 um 19:27
Lieber Kay Scheffel,
Am 27.01.22 war ich nach langer Zeit wieder im Hansa-Theater, und es wurde ein vergnüglicher Abend als schöne Abwechslung in diesen öden COVID-Zeiten.
Das Highlight waren Sie! Überhaupt die Nummer mit den beiden Zuschauern, die Sie aus dem Publikum frei ausgesucht hatten. Es wirkte total echt - und war es wohl auch! -, dass die beiden so richtig verunsichert waren, aber sich vor Lachen nicht halten konnten. Sie schienen gar nicht auf das vorbereitet zu sein, was auf sie zukam! Wie schaffen Sie es nur?
Schöne Grüße auch an Rocky!
Vielen Dank für die lustige Unterhaltung!
Herzlichst
Ihre Ann-Karin Steffen
PS: Das Geld für Ihr Buch überweise ich Ihnen noch heute Abend! Sie hatten es mir freundlicherweise so mitgegeben, da ich kein Bargeld hatte. Tut auch nicht jeder! Pluspunkt für Sie! 😘👍
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Liebe Ann-Karin Steffen,
Ihre Komplimente an mich werden immer größer, je mehr Sie daran zweifeln, daß meine Synchronisation der beiden Gäste die ich zu mir auf die Bühne einlud, rein zufällig so perfekt war. Weil Sie annehmen, daß die gewählten Probanden ähnlich wie ausgebildete Schauspieler, dafür geprobt haben könnten und bestimmt eingeweiht waren. Genau dieser Zweifel macht mich unendlich stolz, denn es sind jeden Abend zwei völlig Neue und mir absolut unbekannte Personen, die mich jedesmal in eine nicht einzuschätzende Situation bringen.
Auch ich betrachte es als etwas ganz besonderes diese Fähigkeit zu besitzen und bin sehr dankbar dafür, mit einer ungefähr 95 prozentigen Sicherheit diesen Part meiner Bühnenshow, immer und überall zum Besten zu geben. Ich freue mich wirklich sehr, Sie so gut unterhalten zu haben. Herzlichst Ihr Kay Scheffel
Katharina Katharina aus Hamburg schrieb am 9. Februar 2022 um 21:02
Lieber Herr Scheffel,

vielen Dank für die tollen Momente in denen wir gemeinsam lachen durften. Ihr Auftritt am 9.2. im Hansatheater war einfach fabelhaft und ich bin beeindruckt von Künstlern wie ihnen, die ihrer Leidenschaft nachgehen.

Wir freuen uns schon ihr neues Buch zu lesen.

Machen sie weiter so!

Liebe Grüße

Katharina
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Liebe Katharine,

gibt es eine schönere Bettlektüre, als nach getaner Berufung Menschen zu amüsieren, in die Kissen zu hüpfen und mit Komplimenten im Herzen einzuschlafen. Ich denke nicht. Unbezahlbar und gut für den Selbstwert.
Ich habe mich sehr gefreut. Viel Vergnügen mit meinem Büchlein „Das Gelbe vom Kay“
Herzlichst Ihr Kay Scheffel
Martin Eßler Martin Eßler aus Hamburg schrieb am 6. Februar 2022 um 18:08
Lieber Kay Scheffel, vielen Dank für den schönen Abend im Hansa Theater am 5.2.2022. Der Auftritt als Bauchredner war grandios und die schönen Wortspiele bemerkenswert. Für mich war es das Highlight dieses bunten Abends im Herzen der Stadt. Herzliche Grüße von Martín Eßler
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Lieber Herr Eßler,

wie wunderbar, dass ich bislang in der glücklichen Lage bin, alle Beiträge die hier von meinen Gästen zum Besten gegeben werden, einfach so durchzuwinken. Ich glaube in einer Zeit wie Dieser, ist es nicht selbstverständlich so niveauvolle Kritiken zu bekommen, wie die hier niedergeschriebenen.
Das macht mich schon ein bisschen stolz.
Vielen Dank für Ihre schönen Bemerkungen. Sie ermuntern den bedachten Künstler täglich neue Höchstleitungen zu erbringen, welche dann so trefflich belohnt werden.
Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für dieses und die folgenden Jahre.
Kay Scheffel
Antje Oliva Antje Oliva aus Hamburg schrieb am 2. Februar 2022 um 09:25
Lieber Kay Scheffel,
der wunderbare gestrige Abend im Hansa Theater wurde durch Ihren Auftritt gekrönt. Gerade in diesen Zeiten ist es bewundernswert, wenn Künstler wie Sie durchhalten und die Menschen zum Lachen bringen.
Wie schwer muss es besonders für einen Komiker sein, wenn er in ein maskiertes Publikum schaut und nur an den leuchtenden Augen erkennen kann, ob er ankommt.
Meine Augen haben geleuchtet und ich hatte sehr viel Spaß! Das nette Pausengespräch mit dem Fanfoto 😊 war noch ein Sahnehäubchen obendrauf.
Ich freu mich auf Ihr Buch, werde es genießen.
Alles Gute für Sie und Ihre nette Frau, die mir so gute Tipps zur Verschönerung von Masken gegeben hat.
Liebe Grüße von Antje Oliva aus Hamburg
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Liebe Antje,
danke für all die netten Worte.
Ich glaube tatsächlich, dass die wenigsten wissen, welch hohen Stellenwert Humor im Leben einnimmt.
Viele bemerken es bewußt erst, wenn sie zum Beispiel nach einem Lebenspartner Ausschau halten. Wie oft habe ich das schon gehört?
„Wie stellen Sie sich Ihren Traumprinzen vor?“
Antwort: „Humor muss er haben!“
Lachen ist eben die beste Medizin !
Ich wünsche Ihnen ganz viel Vergnügen mit meinem Buch.
Und danke noch einmal für die schönen Komplimente.
Herzliche Grüße Ihr Kay Scheffel
PS/Hinweiß: - Für jeden, der auch Interesse an dem Büchlein hat. -
Das kann man hier im Shop auf meinen Seiten erwerben.
Yannick Groß Yannick Groß aus Berlin schrieb am 29. Januar 2022 um 23:44
Lieber Kay Scheffel,
vielen Dank für Ihre faszinierende und vielstimmige Show – ein besonderes Highlight im Winter-Programm des Hansa Theaters Hamburg. Wir genossen Ihren Auftritt besonders und ließen uns von Ihrem Humor und dem charmanten Schalk zum ungenierten Lachen hinreißen. Das tat gut und wir werden uns sehr gerne noch lange vom Herzen erwärmen und daran erinnern. Unserer Meinung nach sitzt das neue Jackett perfekt und beim nächsten gesattelten Wettbewerb wird es sicherlich nicht „nur“ der 3., sondern sogar der 1. Platz. Wir drücken die Daumen. BITTE weiter so!
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Hahahaha😂😂😂😂
Verehrter Herr Groß,
diesen schönen Eintrag in mein Gästebuch betrachte ich als mein heutiges Betthupferl. Sehr nett geschrieben. Auch zwischen den Zeilen. Jeder der mich und meine Auftritte nicht kennt, weiß gar nicht was Sie wohl mit dem 3. oder 1. Platz meinen. 🥴🤣🤣🤣 Sehr witzig.
Ich hoffe wir werden uns wiedersehen. Wenn Soloprogramme fest eingeplant werden finden Sie diese hier auf meinen Seiten unter Termine. Herzliche Grüße Kay Scheffel
Wolfgang Maier Wolfgang Maier aus Wien schrieb am 26. Januar 2022 um 18:14
Bis vor wenige Tage noch unbekannt
Dann brachs hervor aus unsichtbarer Wand
Der Name wird ab jetzt in meinem Gedächtnis bleiben
Er bracht‘ mich zum Lachen und zum Schreiben
So frohgemut – ist’s lang schon her
War ich aus Wien schon lang nicht mehr

TOI TOI TOI für weitere unterhaltsame Stunden
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Lieber Herr Maier,

vielen Dank für all die Zeilen in gereimten Versen.
Ich bin begeistert. Selten das auch ich mal ein Gedicht bekomme. Das war ein schöne Überraschung, die ich nicht so schnell vergessen werde.
Hamburg - Wien ist natürlich eine Entfernung. Sonst hätte ich Sie spontan in dieses Theater eingeladen. Herzlichst Kay Scheffel
Achim Schlotfeldt Achim Schlotfeldt aus 28209 Bremen schrieb am 26. Januar 2022 um 08:17
Lieber Kay Scheffel,

es war schön, am letzten Sonntag in der Pause mit Ihnen zu plaudern und auch alte Hansa-Zeiten heraufzubeschwören. Immerhin war es mein 326. Besuch in jenem Hause, das für mich nach wie vor einen hohen Stellenwert unter den Varietés besitzt. Außerdem erinnere ich mich gerne an Ihre früheren dortigen Auftritte! Weiter erfolgreiche Wochen in Hamburg!
Herzliche Grüße, Achim Schlotfeldt
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Lieber Herr Schlotfeldt,
326 Besuche im Hansa Theater. Das ist wirklich bemerkenswert und eigentlich Stoff für eine TV Reportage. Danke für die Komplimente und auf viele weitere Besuche nach Ihrem Geschmack, im wunderbaren Hansa Theater.
Ihr
Kay Scheffel
Schmidt Olaf & Daniel Schmidt Olaf & Daniel aus Hamburg schrieb am 25. Januar 2022 um 23:21
Hallo Kay, vielen Dank für den tollen Abend im Hansa-Theater. Ihre Show hat uns wirklich super gefallen. Wir waren mit der ganzen Familie am 25.1.22 im Theater und unser Daniel durfte mit auf die Bühne.
Super Programm und auch wenn wir alle die Masken auf hatten, wir haben herzlich gelacht. Eine schwierig Zeit umso mehr Danke für das Abtauchen in eine andere Welt. Auch das Spiel mit den beiden Puppen und deren unterschiedlichen Charakter. - großartig. Vielen Dank Familie SCHMIDT aus Hamburg Langenhorn😄
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Daniel war ein sehr guter Mitspieler auf der Bühne. Danke für die netten Worte. Auch ich hoffe, dass die Masken bald ein Relikt aus vergangenen Tagen wird.
Herzliche Grüße Kay Scheffel
Holger Oltmanns Holger Oltmanns aus Hamburg schrieb am 23. Januar 2022 um 19:55
Vielen Dank für den Super-Auftritt im Hansa Theater!!! Davon gerne mehr, hervorragend! Bis zur nächsten Show!
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Komplimente wie diese, sind Streicheleinheiten für die Seele.
Vielen Dank dafür 🥰
Herzlichst Kay Scheffel
Matthias Waller Matthias Waller aus Buchholz schrieb am 22. Januar 2022 um 21:21
Große Klasse gestern Abend im Hansa Theater.
Es hat großen Spaß gemacht, mit Ihnen auf der Bühne zu stehen und die Gäste zum Lachen zu bringen. Sich selber mal auf den Arm zu nehmen, ist eine gute Sache. Es hat mir richtig gut gefallen, immer wieder 🙂
Weiterhin alles Gute, viel Erfolg und bleiben Sie gesund
Matthias
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Tolles Statement. Sie haben das wirklich klasse gemacht. Ich weiss das es nicht einfach ist, so ganz ohne ein sichtbares Zeichen sich synchronisieren zu lassen. Wann sollen Sie Mundbewegungen machen, einen Gesichtsausdruck dazu oder tanzen. Auch für mich eine große Herausforderung. Herzlichen Dank noch mal. Sie waren klasse.
Kerstin Bauer Kerstin Bauer aus Schwetzingen schrieb am 15. Januar 2022 um 22:34
Lieber Herr Scheffel,
ich war Ende Dezember ins Hansatheater eingeladen worden und habe den Abend sehr genossen. Insbesondere in dieser nicht einfachen Zeit, hat es gut getan, gemeinsam mit anderen Menschen zu lachen.
Zudem habe ich Sie bereits vor einigen Jahren in Mannheim sehen können. Dort haben Sie
auf Ihre besondere, schöne Art durch das
Programm geführt und dem Publikum viele Ihrer Talente gezeigt.
Herzlichen Dank für Ihren intelligenten und geschmackvollen Humor!
Viele Grüße aus Schwetzingen,
Kerstin Bauer
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Liebe Frau Bauer,

vielen Dank für Ihre wärmenden Worte. Es sind Menschen wie Sie, die mir immer wieder bestätigen, dass meine Berufung Menschen zum Lachen zu bringen und sie für kurze Zeit aus dem Alltag in mein Entertainment zu entführen richtig und wichtig ist und ganz bestimmt systemrelevant.
Herzlichst Kay Scheffel 😉
Clarissa Semprich Clarissa Semprich schrieb am 1. Januar 2022 um 14:53
Lieber Herr Kay Scheffel

Ich möchten Ihnen von Herzen ein frohes, glückliches und gesundes neues Jahr wünschen und mich nochmal bei Ihnen bedanken. Danke das Sie mit ihrem wunderbaren Gedicht und dem schönen Lied mit dafür gesorgt haben, das ich so einen schönen Abschied auf der großen Bühne des Hansa Theaters nehmen konnte. Es hat bei mir soviel Wärme im Herzen hinterlassen, die ich mit in meine neue Zukunft nehme. Aus dem von ihnen so zauberhaft signierten Buch nehme ich von all den tollen Gedichten und Zeichnungen vor allem das Gedicht „ Geschrottet „ und „ Lebe, liebe, lache „ mit auf den Weg.
Ich wünschen Ihnen für das Jahr 2022, das Sie mit ihrem Humor und ihrer tollen Stimme wieder viele Menschen auch live beglücken können. Menschen, denen in dieser Zeit vielleicht einfach der Humor abhanden gekommen ist, etwas lachen im Herzen bereiten können und sie zum nachdenken anregen... Und das vor allem Ihnen der Humor und das Lachen im Herzen niemals ausgeht.

Mit herzlichen ❤ Grüßen Clarissa
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Liebe Clarissa,
welche ein schönes warmes Gefühl Sie meiner Seele zum neuen Jahr bereiten. Ich glaube es gibt keine schönere Form eines Kompliments für das neue Jahr. Ich danke Ihnen von Herzen für diese schönen Worte.
Ich hoffe wir sehen uns noch einmal im Hansa Theater Hamburg. Ich bin ja wenn alles gut geht noch bis zum 24. April hier engagiert. Herzliche Grüße Ihr Kay Scheffel
Andreas Weidner Andreas Weidner aus Hamburg schrieb am 19. Dezember 2021 um 00:05
Wir haben Sie heute im Hansa-Theater gesehen und sind total begeistert. Alle Künstler waren toll, aber Ihr Auftritt war für uns der Beste!! Weiterhin ganz viel Erfolg! 🍀🍀🍀
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Komplimente wie diese sind wie Nahrung für mich. Ich fühle mich sehr geehrt, wenn ich es tatsächlich vermag Menschen so zu unterhalten, dass sie mich und den Sinn meines Schaffens begreifen, verlangen und nicht mehr vergessen.
Danke aus tiefstem Herzen.
Ihr
Kay Scheffel
Hannelore Lay Hannelore Lay aus Hamburg schrieb am 27. November 2021 um 11:39
Lieber Kay Scheffel, herzlichen Dank für das Autogramm auf der Rückseite von "Nochn Gewicht" am Donnerstag im Hansa Theater.
Sie waren der bezauberndste Beitrag des Abends, womit ich nicht sagen will, dass alle anderen Künstler mir nicht gefalloen haben. Aber Sie haben mein Herz berührt. Danke dafür. Ich würde mich freuen, Sie einmal für eine Veranstaltung unserer Stiftung engagieren zu können, aber dafür müssen wir wohl erst noch etwas sparen. Weiterhin viel Erfolg. Bleiben Sie behütet. Hannelore Lay
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Herzlichen Dank für diese schönen Worte Frau Lay.
Ihr Kay Scheffel
Martin Seidler Martin Seidler aus Wiesbaden schrieb am 1. September 2021 um 11:30
In Kay ... Kay …. so Kay soci …. Kay Society …… also in seiner Gesellschaft fühlt man sich einfach wohl! Sein Humor, seine Schlagfertigkeit, sein Wortwitz gepaart mit perfekter Erhardt-Parodie … All das sorgt dafür, dass man einen Abend lang alles andere vergessen kann! Einfach ein großartiger Künstler 🙂 Prädikat: Besonders wertvoll!!!
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Danke für das Kompliment Martin.
Und das von einem der sympathischsten TV Moderatoren in Deutschland.
👍
Udo Langescheidt Udo Langescheidt aus Lüdenscheid schrieb am 2. August 2021 um 17:46
Hallo zusammen.
Dem letzten Beitrag gibt es aus meiner Sicht nichts hinzuzufügen.Ich durfte Kay auf der Vasco da Gama kennenlernen (natürlich trafen wir uns zuerst neimAbrendessen) und dann seine beiden Shows erleben. Einfach nur klasse. Und wer schon einmal mit ihm auf der Bühne stand(als er mir und einer jungen Dame das Bauchreden beibringen wollte) wird das wohl nicht mehr vergessen.
Und zu guter Letzt bringen er und seine liebe Frau mir auf dem Nachhauseweg auch noch Dinge mit, die ich auf dem Dampfer vergessen habe.
Herzlichen Dank, lieber Kay, weiterhin Toi Toi Toi und liebe Grüße an Chris vo Udo und Christine
Administrator-Antwort von: Kay Scheffel
Hahahaha, wir freuen uns schon auf das Wiedersehen.